Tierparadiese der Subantarktis - Falkland - Südgeorgien - Antarktis - Herbst 2021

Leider mußten wir diese Reise wegen Corona absagen. Die Situation in Südamerika und die Quarantänebestimmungen der Falkland Inseln machen Reisen in diese Regionen momentan unmöglich!

In nahezu identischer Form wird diese Reise für das Jahr 2023 neu angeboten.

Die Reise in einer kurzen Zusammenfassung:

  • Termin: 13.10.2021 bis 13.11.2021 ab/bis Frankfurt (Flugtermine stehen fest)
  • Flug von Frankfurt über Santiago de Chile nach Falkland
  • 8 Tage Aufenthalt auf Falkland, mit Lodgeübernachtung in einer Kombination mit  voraussichtlich Bleaker Island, Saunders Island, Sea Lion Island und Stanley
  • Auf Falkland können wir uns frei bewegen und sind nicht auf Zodiacs angewiesen. Falkland unterliegt nicht den Restriktion des Antarktisvertrags.
  • Stanley - Transfer per Zodiac auf die Sea Spirit (wir sparen uns die Passage von Südamerika und sind lieber unter Pinguinen...)
  • 4-5 Tage Südgeorgien - Die großen Kolonien der Königspinguine und See-Elefanten
  • 4-5 Tage Antarktis - Abenteuer zwischen Eisbergen und Pinguinen im Frühsommer
  • Ankunt in Ushuaiha und Flug über Buenos Aires nach Frankfurt
  • 6-7 Pinguinarten: Eselspinguine, Magellanpinguine, Felsenpinguine, Königspinguine (mit Küken!), wahrscheinlich Adeliepinguine, Kehlstreifpinguine und Goldschopfpinguine
  • Albatrosse
  • See-Elefanten, Südamerikanische Seelöwen, Antarktische Pelzrobben
  • immer noch eis- und schneebedeckte Antarktis (mit allen Konsequenzen... Eisberge wir kommen....)
  • Intensive Vorbereitung auf Falkland und während der Seetage

Diese Fotoreise wurde in ähnlicher Form einmal erfolgreich durchgeführt! Dieser Link für zu meinem Blogeintrag zu dieser Reise. Der Reiseteil Patagonien entfällt 2021. Dafür wird eine intensives Fotografieren und parktisch/theoretische Vorbereitung auf den Falkland Inseln (Blogs zu Falkland, Vorsicht Frühjahr bedeutet keine Küken bei (fast) allen Pinguinarten: 2019, 2017, 2015) der Expeditionskreuzfahrt nach Südgeorgien vorangestellt und die Antarktis im Übergang Frühling/Sommer angesteuert!

Dies ist nicht nur wegen der Länge eine ganz besondere Reise. Bitte für Details Kontakt aufnehmen.

Kontakt: über mich oder Jürgen Stock von Auf Kurs Inselreisen

 

 

 

 

 

 

Unsere Fotoreisen und Foto-Workshops

Ein Klick auf die Reise bringt Sie zu einer Beschreibung der Reise. Dabei steht weniger der Reiseverlauf sondern was wie und wo fotografiert wird im Vordergrund. Der eigentliche Reiseverlauf und die Konditionen werden über links zu Auf Kurs! Inselreisen erreicht. Man kann sich natürlich auch gleich den ganzen Katalog holen (bitte Corona-bedingte Änderungen bei J. Stock nachfragen)!